Hertz Autovermietung bietet Maserati Levante S Q4 GranSport am Münchner Flughafen 

Maseratis SUV zur Miete in München

Eschborn, 6. August 2018 – Anfang August hat die Hertz Autovermietung ihre Flotte in Deutschland um fünf Maserati Levante S Q4 GranSport erweitert. Die italienischen Luxus-SUVs sind Teil der Hertz Prestige Collection und stehen exklusiv am Münchner Flughafen zur Anmietung bereit. Die Maseratis können direkt an der Flughafenstation oder über die telefonische Reservierungszentrale gebucht werden.

Die Fahrzeuge verfügen über ein Automatikgetriebe mit 430 PS. Die GranSport-Variante setzt auf hohe Dynamik, der V6-Motor bietet schnelle Reaktionszeiten und gleichzeitig mühelosen Komfort auf langen Strecken. Die Aluminium-Bremssättel der ansonsten schwarzen Fahrzeuge sind in der Sonderausstattung in Gelb lackiert. Zur Sonderausstattung gehören zudem unter vielem anderen ein elektrisches Panorama-Glasschiebedach, diverse Fahrassistenz-Pakete und ein Surround-View-Kamerasystem.

Maseratis SUV ist, wie viele berühmte Modelle der italienischen Luxusmarke, nach einem Wind benannt. Der Levante ist in der Mittelmeerregion heimisch und kann innerhalb kürzester Zeit von einer angenehm lauen Brise in einen stürmischen Wind umschlagen.

Mit der Hertz Prestige Collection bietet die Hertz Autovermietung hochklassige Fahrzeuge wie Limousinen, Geländewagen und Cabriolets mit Marken und Modellgarantie zur Miete an. Es gelten ein Mindestalter des Fahrers und Reisebeschränkungen in ausgewählte Länder. Mehr über die Prestige Collection unter https://www.hertz.de/p/collections/prestige.

Fahrzeug mieten
Hertz-Station am Flughafen München
Franz-Josef-Strauß-Flughafen
Telefon: +49 (0) 89 978860
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 6:00–24:00 Uhr, Sa.–So. 7:00–24:00 Uhr
Reservierungszentrale: 01806 33 35 35 (0,20 Euro aus dem Festnetz pro Anruf und max. 0,60 Euro pro Anruf aus dem Mobilfunk)

Die Hertz Autovermietung kooperiert auch in anderen Märkten mit Maserati und stellt derzeit an ausgewählten Flughafenstationen in Belgien (Brüssel), Frankreich (Paris, Nizza), Großbritannien (London Heathrow und Downtown-Station Marble Arch), Italien (Rom, Mailand), in den Niederlanden (Amsterdam) und Spanien (Madrid, Barcelona, Málaga) die italienischen Fahrzeuge bereit.

Neben dem Maserati Levante ist an einigen Stationen zusätzlich der Maserati Ghibli verfügbar.

Kontakt

Bastian Krampen
SWK Semnar & Wolf Kommunikation GmbH
Tel.: 0049 69 91 33 31-62
E-Mail: hertz@swk-ffm.de

Download des Bildes über rechte Maustaste „Bild speichern unter“ / Copyright: Hertz