Hertz mit neuer Corporate Identity

Weltweit ein frischer Look

11.03.2010

Neuer Auftritt einer starken Marke: Die Hertz Autovermietung führt weltweit eine neue Corporate Identity ein. Dazu gehört auch ein weiterentwickeltes Logo. Der frische Look ist auf der Website und vielen Werbemitteln bereits zu sehen, die Vermietstationen werden sukzessive umgestaltet.

 

Die neue Corporate Identity setzt noch stärker auf das typische Hertz-Gelb: Als Hintergrundfarbe leuchtend, knüpft es an die Anfänge der Marke an und spiegelt die mehr als 90-jährige Tradition des Autovermieters in Sachen Service und Innovation wider. Das Gelb macht Hertz im Wettbewerbsumfeld deutlich und gut sichtbar und verkörpert den Führungsanspruch der Marke. Der Schriftzug wurde modernisiert und strahlt nun Modernität und Frische aus. „Dahinter steht unser Bekenntnis, den Kunden jederzeit eine herausragende Dienstleistung am Puls der Zeit zu bieten“, erklärt Elyes M’Rad, Geschäftsführer der Hertz Autovermietung in Deutschland.

 

An Deutschlands größter Vermietstation am Frankfurter Flughafen ist der neue Auftritt bereits sichtbar. Im Rahmen des Redesigns werden viele große Stationen in Deutschland auch mit einem neuen Stations-TV ausgestattet. Damit werden die Kunden künftig nicht nur über aktuelle Angebote der Hertz Autovermietung informiert, sondern zum Beispiel auch mit Nachrichten, Veranstaltungshinweisen und der Wettervorhersage versorgt.