Smarter Mietwagen reservieren

Hertz bietet erstmalig „Mobile Booking" über Smartphone an

07.03.2007

Am Flughafen, im Zug oder spontan im Meeting - unabhängig von Öffnungszeiten oder einem Internetzugang können sich Kunden von Hertz jetzt über ihr Smartphone einen Mietwagen reservieren. Gemeinsam mit dem IT-Dienstleister Cellixx hat Hertz als erster Autovermieter ein mobiles Buchungsportal entwickelt. Die Anwendung ist denkbar einfach. Der Kunde muss sich auf der Internetseite von Hertz registrieren, das Programm herunterladen und auf sein Smartphone installieren. Schon kann es losgehen.

Das mobile Buchungsportal von Hertz ist mit allen marktgängigen Smartphones nutzbar. Dazu muss sich der Kunde einmalig auf www.hertz.de für diesen Service registrieren. Danach lädt sich der Kunde das Programm mit der auf sein Modell zugeschnittenen Oberfläche aus dem Internet herunter und installiert es auf sein Smartphone. Die Buchung über das mobile Portal ist sehr komfortabel. Denn Smartphones verfügen im Gegensatz zu gewöhnlichen Handys über einen drucksensitiven Bildschirm (Touchscreen), der die Eingabe mit dem Finger oder speziellen Plastikstiften ermöglicht. Ähnlich wie bei einer Buchung über das Internet wählt der Kunde Station, Datum, Uhrzeit und Fahrzeugtyp für die Anmietung aus. Nach erfolgreicher Buchung erhält er über sein Smartphone eine Buchungsbestätigung. Das mobile Buchungsportal ermöglicht es auch, bestehende Reservierungen zu ändern oder zu stornieren. Das Programm speichert Adressdaten, Rabattnummer (CDP-Nummer) oder die Hertz #1 Club Nummer, sodass diese nicht bei jeder Buchung neu eingegeben werden müssen.

Weitere Infos und Anmeldung zum mobilen Buchungsservice unter www.hertz.de. Hier gibt es auch zwei animierte Anleitungen, die erklären, wie das mobile Buchungsportal installiert und bedient wird.