Hertz verstärkt Präsenz am Standort München

Autovermietung: neue Mietstation in Hotel der Marriott-Gruppe

02.11.2016

Die Hertz Autovermietung hat im Oktober einen zusätzlichen Standort in München eröffnet. Die neue Mietstation befindet sich in der Lobby des Hotels Courtyard by Marriott München City Ost in der Orleansstraße 81–83 und bietet neben der Pkw-Flotte auch Transporter und Lkws. Ergänzend zum Angebot von Hertz ist am neuen Standort auch das der Marken Dollar und Thrifty verfügbar.

Reservierungen sind direkt bei der Station unter der Telefonnummer 089 558919596, bei der telefonischen Reservierungszentrale unter 01806 333535 (0,20 Euro aus dem Festnetz pro Anruf und max. 0,60 Euro pro Anruf aus dem Mobilfunk), online unter www.hertz.de oder per App möglich. Geöffnet hat die Station montags bis freitags von 7.30 bis 18.00 Uhr und samstags von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Mit der Neueröffnung krönt die Hertz Autovermietung ihre diesjährigen Aktivitäten in der bayerischen Landeshauptstadt. Erst im September wurde die Station am Münchner Flughafen vergrößert und modernisiert, im Sommer unterzog Hertz seine Mietstation in der Landsberger Straße 293 umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen. Ebenfalls neu ist das Angebot von Hertz 24/7 CarSharing im Moxy Munich Airport Hotel, das seit August Hotelgästen Fahrzeuge für spontane Anmietungen ab einer Mindestmietdauer von zwei Stunden bereitstellt.

Zusammengenommen sind Hertz und Hertz 24/7 CarSharing nun mit insgesamt acht Standorten in München präsent. Bei seinem Netzwerkausbau konzentriert sich Hertz Deutschland aber nicht nur auf Metropolen wie München, sondern stärkt das Stationsnetz flächendeckend in ganz Deutschland. Neueröffnungen feierte Hertz im Jahr 2016 zum Beispiel in Köln, Norderstedt, Plauen, Potsdam, Ulm oder Wedel.