Einkaufen bei IKEA – mit Hertz 24/7 nach Hause transportieren

Gemeinsamer Service von IKEA und Hertz

11.03.2016

Und so funktioniert es: In der Nähe der IKEA Ausgangsbereiche befinden sich die modernen Terminals von Hertz 24/7. Hier muss sich der Kunde vor der ersten Anmietung einmalig für den Service registrieren und seine Bezahlart angeben (PayPal oder Kreditkarte sind möglich). Personalausweis, Führerschein und, falls vorhanden, IKEA FAMILY Card werden über das Terminal an das Hertz-Team zur Prüfung übermittelt. 
 
Hat der Kunde seine Reservierung platziert, bekommt er seine Reservierungsbestätigung umgehend direkt per E-Mail oder SMS aufs Handy. Dazu gehören auch die Info, welches Fahrzeug für ihn bereitsteht, und ein Pin Code, mit dem das Fahrzeug geöffnet werden kann. Der Zündschlüssel befindet sich bereits im Fahrzeug. Zur Rückgabe muss der Kunde nichts weiter tun, als das Fahrzeug wieder auf dem IKEA Parkplatz abzustellen, den Zündschlüssel abzuziehen und im Fahrzeug zu lassen und den Code erneut einzugeben – anschließend erhält er eine Rechnung per E-Mail und die Abbuchung erfolgt automatisch.
 
„Wir freuen uns, dass durch die Kooperation mit Hertz 24/7 unsere Kunden noch schneller und unkomplizierter einen Transporter ausleihen können. Dass es jetzt sogar möglich ist, bereits von zu Hause aus ein Fahrzeug zu reservieren, das dann am Ende des Einkaufs garantiert zur Verfügung steht, ist ein echter Pluspunkt“, sagt Günther Grünhagen, Kundenservice IKEA Deutschland.
 
Der neue Service wird jetzt in 43 IKEA Einrichtungshäusern in Deutschland zu einheitlichen Tarifen angeboten. IKEA FAMILY Mitglieder erhalten spezielle Tarife. Weitere Infos und Reservierung unter https://www.hertz247.de/ikeage