Meilenregen bei Hertz

Hertz-Partner Flying Blue feiert 10. Jubiläum

13.01.2016

Die Hertz Corporation feiert den zehnten Geburtstag ihres Kooperationspartners Flying Blue, des Vielfliegerprogramms von Air France und KLM. Dazu verlost die weltweit tätige Autovermietung unter allen Mietwagenanmietungen von Flying-Blue-Mitgliedern insgesamt 1,9 Millionen Flying-Blue-Meilen. Durch den Hauptgewinn wird ein Teilnehmer zum Meilenmillionär, neun weitere Vielflieger erhalten je 100.000 Flying-Blue-Meilen.

Um an der Verlosung teilzunehmen, muss bei der Buchung des Mietwagens die Flying-Blue-Mitgliedsnummer angegeben werden. Die Buchung des Fahrzeugs und die Fahrzeugabholung an einer weltweit beliebigen Hertz-Mietstation müssen vor dem 29. Februar 2016 erfolgen.

Der Hauptpreis von 1.000.000 Flying-Blue-Meilen ermöglicht dem Gewinner mehr als zehn Hin- und Rückflüge auf der Langstrecke oder rund 50 Hin- und Rückflüge auf der Kurzstrecke. Die Gewinner von 100.000 Meilen können diese zum Beispiel für etwa fünf Hin- und Rückflüge auf der Kurzstrecke einlösen.

Flying Blue ist das Vielfliegerprogramm von Air France und KLM, an dem weitere Airlines wie Air Europa, Kenya Airways, Tarom und Aircalin teilnehmen. Dank der langjährigen Kooperation sammeln Flying-Blue-Mitglieder bis zu 800 Meilen bei der Anmietung eines Hertz-Mietwagens und profitieren von exklusiven Rabatten und Aktionen.